07. Jan 2023

Stelllenausschreibung Pfarrsekretär/-in (m/w/d)

Stelllenausschreibung Pfarrsekretär/-in (m/w/d)
Stelllenausschreibung Pfarrsekretär/-in (m/w/d)

Der Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Pfarrsekretär/-in (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 6,0 Wochenstunden auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (520 €-Job).

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Allgemeine Verwaltungs- und Büroarbeiten
  • Annahme von Taufen, Trauungen, Beerdigungen, Messintentionen etc.
  • Telefondienst, Postbearbeitung und Abwicklung von Schriftverkehr
  • Ansprechpartner/-in für Besucher und Gäste des Pfarrbüros
  • Unterstützung des Pastoralteams und der ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen
  • Unterstützung bei der Abwicklung verschiedener Projekte
  • Arbeit mit den Programmen „KaPlan“ (kirchliches Planungsprogramm) und KMW (kirchliches Meldewesen)
  • Der Einsatz erfolgt bedarfsorientiert in den Pfarr- und Kontaktbüros des Pastoralverbunds Delbrück-Hövelhof, aber auch im gemeinsamen Büro des Pastoralverbunds in Delbrück

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse in den Office-Programmen und moderner Bürotechnik
  • Mobilität – Fahrerlaubnis der Klasse B
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im gesamten Pastoralverbund
  • freundlicher und kompetenter Umgang mit Menschen bei unterschiedlichen Anliegen
  • persönliche Identifikation mit dem Glauben, den Aufgaben und Zielen der kath. Kirche

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe
  • selbstständiges Arbeiten
  • Mitarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung (Entgeltgruppe 5) und Sozialleistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) – diese entspricht im Wesentlichen dem TVöD
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens zum 27.01.2023 bevorzugt online an Herrn Sachnik (Verwaltungsleiter; stfnschnkpv-dlbrck-hvlhfd) oder per Post (Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof, Herrn Stefan Sachnik, Kirchplatz 8, 33129 Delbrück).

Bei etwaigen Rückfragen steht Ihnen Frau Susanne Peitz unter der Telefonnummer 05250/70535-35 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.