30. Aug 2022

Lebensklänge am 4. September

Du bist frei - Das ist ein wichtiger Aspekt der christlichen Botschaft. Doch die Wahrnehmung bei vielen Gläubigen ist eine ganz andere. Manche fühlen sich in Zwängen und Konventionen gefangen und es fällt ihnen schwer sich daraus zu befreien.

Lebensklänge
Lebensklänge

Die Gesellschaft und ganz sicher auch das System Kirche haben in vielen Bereichen dazu beigetragen, dass der Freiheitsgedanke der frohen Botschaft zu kurz gekommen ist.

Bin ich wirklich frei?

Wo fängt meine Freiheit an?

Was hält mich gefangen und macht mich unfrei?

Wie sieht es eigentlich mit meiner eigenen, inneren Freiheit aus?

Am Sonntag, 4. September 2022 um 17:00 Uhr wollen wir in der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk in Hövelhof den  Gedanken zum Thema Freiheit Raum geben.

Kurze Texte und Gedankenanstöße wechseln sich ab mit klassischer Livemusik mit Traversflöte und Cembalo.

Lassen Sie sich von der Musik tragen und nutzen Sie die Gelegenheit Ihren eigenen Gedanken nachzuspüren und ihnen freien Lauf zu lassen.


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.