30. Aug 2022

Drei neue Messdiener in Boke

Am Sonntag, den 21.08. wurden drei neue Ministranten/innen von Vikar Lambrecht in einem feierlichen Gottesdienst in die Messdienergemeinschaft der St. Landolinus Gemeinde zu Boke aufgenommen.

Eingebettet zwischen den wunderschön von den Boker Landfrauen und den künftigen Kommunionkindern gestalteten Krautbunden, die Vikar Lambrecht noch segnete, stellten sich die neuen MessdienerInnen unter dem Thema „Altarblumen“ vor und erklärten symbolisch am Bild einer Sonnenblume, wie sie sich mit Jesus Christus verbunden fühlen und was der Dienst am Altar für sie bedeutet.

Verstärkung für das Messdiener-Team in Boke
Verstärkung für das Messdiener-Team in Boke
Tim Bertelsmeier (vorne links) sowie Liliana (vorne rechts) und Marian (vorn in der Mitte) Jungmann werden fortan das Messdiener-Team tatkräftig unterstützen. Ganz besonders stolz und erfreut sind darüber Steffen Bertelsmeier (hinten links), der den Nachwuchs zusammen mit Robin Remmert (abwesend) geschult hat und seine Schwester Sophia Bertelsmeier (hinten rechts).
© Messdiener Boke

Die Messdienergemeinschaft und die gesamte St. Landolinus Gemeinde sind glücklich über den Zuwachs in ihrem „Garten“ und wünschen ihren neuen Ministranten/innen viel Freude beim Erfüllen ihres Dienstes.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.