04. Mär 2021

Anmeldung erforderlich für Gottesdienste während der Karwoche und an Ostern.

Delbrück/Hövelhof. Wer in der Zeit von Palmsonntag bis Ostern, vom 27. März bis einschließlich 5. April, an einem der 67 Gottesdienste im Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof teilnehmen möchte, muss sich dafür vorab anmelden. Das ist telefonisch oder über die Homepage des Pastoralverbunds möglich. Nur mit einer bestätigten Anmeldung ist die Teilnahme gestattet.

Das Pastorale Team hat sich zu diesem Verfahren entschieden, um in Corona-Zeiten größtmöglichen Schutz für die Gottesdienstbesucherinnen und -Besucher wie auch für die Zelebranten und die ehrenamtlichen Dienste in der Liturgie gewährleisten zu können. Auch wenn es für beide Seiten, Gläubige wie Pfarrsekretärinnen, aufwändig ist. „Nur so können wir wirklich sicherstellen, dass die vorhandene Zahl an Plätzen in unseren Kirchen nicht überschritten wird“, begründet Pfarrer Bernd Haase die Entscheidung.

Die Anmeldungen werden montags bis freitags, 15. bis 30. März, in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr telefonisch unter der Nummer 05250 9369919 entgegengenommen. 

Zum Online-Anmeldeformular gelangen Sie, wenn Sie hier klicken.

Für alle außerhalb des genannten Zeitraums terminierten Werktagsgottesdienste reicht es aus, einen vorab ausgefüllten Kontaktdatenbogen mitzubringen. Diesen können Sie hier herunterladen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.