28. Nov 2020

Gegen das Alleinsein - Adventsangebote des Pastoralverbunds

Delbrück/Hövelhof. „Die Adventszeit und das Weihnachtsfest werden in diesem Jahr für viele Menschen eine besondere Herausforderung sein.“ Da ist Pfarrer Bernd Haase sich sicher. Der Leiter des Pastoralverbunds Delbrück-Hövelhof weiß aus vielen Gesprächen, dass den Menschen das Miteinander fehlt. „Weil heute noch gar nicht feststeht, welche Einschränkungen es in den nächsten Wochen noch geben wird, haben wir uns gut vorbereitet. Mit vielen verschiedenen Angeboten laden wir ein, an der christlichen Gemeinschaft aktiv teilzunehmen und der Advents- wie Weihnachtszeit einen würdigen Rahmen zu verleihen. Auch und gerade von Zuhause aus.“

Normalerweise sind gerade zu Weihnachten die Kirchen gut besucht. „Das wird ohnehin nicht wie gewohnt möglich sein“, schränkt Haase. Die Anforderungen zur Wahrung der Abstände verringern das Sitzplatzangebot in den Kirchen schon seit Beginn der Pandemie. Und selbst ein aufgestocktes Angebot an Gottesdiensten, sofern diese möglich sein werden, wird den Bedarf nicht decken können. Es wird ohnehin viele Menschen geben, die aus Sicherheitsgründen nicht in einen Gottesdienst gehen wollen oder können. Für alle Interessierten hat der Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof deshalb eine eigene kleine Schrift herausgegeben, mit der sie einen Gottesdienst zuhause feiern können. Das Weihnachtsevangelium, Lieder, Fürbitten und Gebete gehören dazu. Der Vierseiter in einer Auflage von 22.900 Exemplaren wird im Pastoralverbund verteilt, liegt in einigen wenigen Exemplaren in Kirchen aus und ist zudem als Download hier abrufbar. Wer nicht liedsicher ist, kann sich über Hyperlinks die Musik zum Mitsingen sogar ins Haus holen. Die Texte dazu können Sie hier herunterladen.

Schon für die Adventszeit hält der Pastoralverbund eine Reihe spiritueller wie besinnlicher Angebote bereit. 24 Freiluft-Vergnügen für Familien mit Kindern wie Erwachsene sind die Spaziergänge zu den festlich geschmückten privaten Adventsfenstern in Delbrück. Ein Stadtplan mit den entsprechenden Adressen ist ebenfalls über die Homepage abrufbar.

Adventsangebote des Pastoralverbundes
Adventsangebote des Pastoralverbundes
Die Online-Adventskalender des Pastoralverbunds Delbrück-Hövelhof sind hier auf der Homepage abrufbar. Einer richtet sich an Erwachsene (Foto), der andere enthält viele Mitmach-Aktionen und ist adressiert an Kinder und ihre Familien.
© Wortart, Almut Thöring

Wer nicht nach draußen kann oder möchte, kann auch virtuell Adventskalender-Türchen öffnen. Für Kinder und ihre Familien hat der Arbeitskreis Kleinkindergottesdienst aus Boke, Anreppen und Westenholz einen Kalender mit vielen Mitmach-Aktionen zusammengestellt. Der zweite Online-Adventskalender richtet sich an Erwachsene. Er lädt ein zum Innehalten und Danke-Sagen.

Wer teilhaben möchte am Warten auf das Licht, die Geburt Jesus Christus, ist aufgefordert, den eigenen Adventskranz zu fotografieren und an die Homepage des Pastoralverbunds Delbrück-Hövelhof zu mailen. „Damit wir wenigstens bildlich zusammenrücken und gemeinsam Advent feiern können“, sagt Pfarrer Bernd Haase.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z. B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, um unser Angebot für Sie stetig verbessern sowie alle Inhalte unter Berücksichtigung einer komfortablen Bedienung gewährleisten zu können. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.